Gruppentraining

Im Gruppentraining für junge und erwachsene Hunde wird – neben allgemeinen erzieherischen Herausforderungen und Grundsignalen – die Kommunikation zwischen Ihnen und Ihrem Hund verbessert und das Sozialverhalten unter Artgenossen und im Umgang mit fremden Menschen trainiert. Es werden alle wichtigen Erziehungskomponenten (Grundkommandos) geschult, Priorität bilden Themen wie Leinenführigkeit und Abrufbarkeit. Auch die artgerechte Auslastung und Beschäftigung Ihrer Vierbeiner oder Fragen zu Ernährung, Gesundheitsprophylaxe etc. finden Berücksichtigung. Die Trainingseinheiten finden im direkten Miteinander mit anderen Hunden und Haltern statt und werden durch eine kurze Pause, in der sich alle Vierbeiner bei einem kurzen Spaziergang entspannen können, unterbrochen. Das Gruppentraining ist für Hunde ab ca. 6 Monaten geeignet.

Die Welpengruppe findet mit dem Schwerpunkt der Sozialisierung statt. Hier lernen die Kleinen eng begleitet die Kommunikation und den stressfreien Umgang mit Artgenossen, Grenzen zu setzen und auch zu akzeptieren und es werden erste Grundsignale in sehr kurzen Übungseinheiten geübt. Auch die HalterInnen bekommen viele wertvolle Informationen für die bestmögliche Begleitung ihres Welpen in ein glückliches Hundeleben und erlernen Grundlagen der Hundekommunikation.

Wo? Ehrenfeld

Wann?
Junge und erwachsene Hunde:
Samstags, 11:15-12:15 Uhr sowie 12:30-13:30 Uhr
Dienstags, 19:00-20:00 Uhr (wird Ende September vorverlegt auf 18:00 Uhr)

Welpen:
Samstags, 10:00-11:00 Uhr
Mittwochs, 19:00-20:00 Uhr (wird Ende September vorverlegt auf 18:00 Uhr)

Vor der ersten Teilnahme ist die Voranmeldung erforderlich. Im Rahmen eines Schnuppertrainings oder wahlweise gesonderten Kennenlerntermins zusammen mit Ihrem Hund besprechen wir Ihre individuellen Wünsche, Ziele und Herausforderungen.