Haltungs- und Ernährungsberatung

Mit der Tierhaltungsberatung zur optimalen Gesundheitsvorsorge für Ihren Kater.Was ist Haltungs- und Ernährungsberatung?

Viele Krankheiten und Verhaltensauffälligkeiten unserer Haustiere sind die Folge ungünstiger Haltungsbedingungen. Schon mit kleinen Anpassungen können viele Krankheiten vermieden oder beseitigt werden. Die Haltungs- und Ernährungsberatung befasst sich darum mit allen Themen, die für die Gewährleistung oder  Wiederherstellung der Gesundheit und des Wohlbefindens Ihres Haustieres wichtig sind.

Nur wenn alle Faktoren der Haltung auf die Bedürfnisse unseres Haustieres abgestimmt sind, fühlt sich Ihr Tier wohl, ist weniger krankheitsanfällig und erspart sowohl Ihnen wie auch Ihrem Tier den Stress vermeidbarer Tierarztbesuche. 

 

 

 

Die Tierhaltungsberatung zeigt Ihnen, was zum Wohlbefinden und zur Gesunderhaltung Ihres Tieres notwendig ist.Was beinhaltet die Haltungs- und Ernährungsberatung?

1. Die ausgewogene Ernährung (Vor- und Nachteile Futterarten und -sorten, individ. Bedarf, Barfen, Diäten etc.)

2. Die richtige Unterbringung und artgemäße Beschäftigung

3. Die Gesundheitsprophylaxe (Impfungen, Parasitenvorsorge etc.)

4. Zucht und Aufzucht

5. Die richtige Reiseplanung

6. Gesetzliche Bestimmungen

 

Welches Tier passt zu Ihnen und Ihrer Familie?

Um Neueinsteigern in die Tierhaltung eine sinnvolle Hilfestellung zu geben, biete ich die Tierhaltungsberatung zusätzlich mit dem Schwerpunkt der Auswahl des richtigen Tieres an. Die Beratung beinhaltet einen Überblick über die verschiedenen Tierarten und die jeweiligen Anforderungen an die Haltung. Es werden Pflege-, Beschäftigungs- und Zeitaufwand sowie die mit der Haltung verbundenen Kosten ebenso berücksichtigt, wie Ihr persönliches Lebensumfeld, Ihre Alltagsanforderungen und die Zielsetzung der Haltung.